Unserer Leistungen für Sie

Als hausärztlicher tätiger Internist bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an präventiven, diagnostischen und therapeutischen Leistungen zur Vorbeugung bzw. Früherkennung und ggf. Behandlung von:

  • Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Gicht etc.)
  • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Bösartige Gewebsneubildungen (Tumorerkrankungen)
  • Infektionserkrankungen (inkl. Schutzimpfungen)
  • Atemwegserkrankungen (Asthma, chronische Bronchitis, etc.)
  • Herz- und Kreislaufstörungen
  • Blutkrankheiten
  • Überforderungs - und Stresserkrankungen, depressive gefärbte Organerkrankungen, psychosomatische Störungen
  • Rheumatische Erkrankungen und degenerative Skelett- und Gelenkkrankheiten
  • Durchblutungsstörungen
  • Thrombosen und Lungenembolien
  • Arteriosklerose und Alterskrankheiten
  • Notfallversorgung
  • Hausärztliche Betreuung, gegebenenfalls Hausbesuche
  • Hautkrebsscreening
  • DMP Asthma / COPD
  • DMP Diabetes mellitus Typ 1 u. 2
  • DMP KHK

Die komplette hausärztliche Versorgung unserer Patienten mit persönlicher Beratung und Betreuung bleibt trotz fachärztlicher Spezialisierung ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Praxis. Bei weiteren Fragen zu unseren Leistungen wenden Sie sich gerne an uns!

  • Diagnostik in der Praxis:
  • körperliche Untersuchungen
  • Labor: Blut, Urin, Stuhl, Abstrich,...
  • Puls-Oxymetrie
  • EKG / Langzeit-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Blutdruck / Langzeit Blutdruckmessung
  • Ultraschalluntersuchungen des Bauch- und Brustraumes
  • Ultraschalluntersuchungen der Schilddrüse und Weichteile
  • Echokardiographie
  • Farbkodierte Ultraschalluntersuchungen der Halsschlagadern
  • Farbkodierte Ultraschalluntersuchungen der Blutgefäße in Armen und Beinen
  • Lungenfunktion LUFU (Spirometrie)
  • Gesundheitsuntersuchungen (Check-Up)
  • Die Messung des Knöchel-Arm-Index mit dem boso ABI-system*

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung bei Patienten

  • Ultraschalluntersuchung des Bauchraumes, der Schilddrüse und der Venen
  • Kindervorsorgeuntersuchungen (U2- U9)
  • Jugendgesundheitsberatung (U10)
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • Gesundheitsvorsorgeuntersuchung   einmalig zwischen 18 und 34 Jahre sowie ab 35 Jahren alle 3 Jahre
  • Krebsvorsorgeuntersuchung Männer ab 45 Jahren jährlich
  • ImpfungenInfusionsbehandlung (z. B. bei Schwindel, Tinnitus, Erbrechen, Durchblutungsstörungen)
  • BlutabnahmeEKG und Belastungs-EKG
  • Chirurgische Eingriffe: z.B. Leberfleckentfernung, Wundnaht bei Verletzungen, Fremdkörperentfernungen)

Copyright © Alle Rechte vorbehalten